lab:bz

Offenes Stadtlabor Bozen – Bolzano Laboratorio Aperto

Presse-Konferenz_20170920

Pressekonferenz am Mittwoch, 20.9. 2017 “lab: bz aktuell” 10.00 Uhr im Stadtlabor Bozen, Lauben 29,  Bozen Wir laden ein zur Vorstellung folgender Themen: 1 – Gründung der gemeinsamen Plattform “lab+ Südtiroler Netzwerk für lebenswerte Städte und Dörfer ”... read more

lab:bz

Zusamenarbeit mit -collaborazione con Brixen/Bressanone: brix-lab www.brix-lab.org Meran/o: PAM Torggler Herta  Tel +39 0473 212643  torggler@kunstmeranoarte.org Salto www.sbz.it/citta-nostra-unsere-stadt/ lab:bz laboratorio urbano bolzano stadtlabor bozen lab:bz... read more

Die Stadt von morgen

Aus „Città Nostra“ ist „lab:bz“ hervorgegangen, eine offene Werkstätte der Ideen und Projekte. Entsteht hier das Bozen von morgen? Von Teseo La Marca Es gehörte zu den Urforderungen der Gruppe “Città nostra | Unsere Stadt“. Noch als sie als Anti-Benko-Bewegung... read more

L’areale ferroviario sarà sostenibile?

Lab:bz – Laboratorio cittadino – ritiene utile che intorno all’areale ferroviario si sviluppi un dibattito pubblico. Lab:bz -città nostra- nasce con l’intenzione di contribuire allo sviluppo di Bolzano, città a misura d’uomo, di migliorare la qualità della vita nei... read more

Hermann Knoflacher zum Mythos Mobilität

Ein Interview von Salto mit Hermann Knoflacher zum Mythos Mobilität „Sonst darf man sich nicht aufregen“ Drei Diskussionsabende mit einem Vorkämpfer einer sanften Mobilität: Hermann Knoflacher denkt diese Woche mit Markus Lobis quer*. Von Susanne Pitro 17.01.2017... read more

The Human Scale

  Kapitel 1 „erst formen wir die Städte, dann formen sie uns.“ am Beispiel von China Kapitel 2 „Man misst das, was einen interessiert.“ am Beispiel von Kopenhagen/Dänemark, New York/USA und Los Angeles/USA Kapitel 3 „Wie macht man mit weniger mehr?“ am Beispiel... read more